Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Vertragsgegenstand

Mit der Auftragserteilung gelten die vorliegenden Bedingungen als angenommen. Abweichende Bestimmungen gelten nur als akzeptiert, wenn diese vorher von beiden Parteien schriftlich festgehalten wurden. Bei Produkten unserer Lieferanten gelten deren Bedingungen.

  1. Offerte

Die Offerte ist 60 Tage gültig. Preiserhöhungen seitens unserer Lieferanten berechtigen eine Anpassung unserer Preise.

  1. Bestellungen

Bestellungen werden schriftlich bestätigt. Ausgenommen einzelne Gläser die direkt bei uns in der Ausstellung in Auftrag gegeben wurden. Die aufgeführten Glasarten und Masse sind verbindlich. Allfällige Fehler müssen sofort gemeldet werden, da ansonsten das Risiko für fehlerhafte Lieferungen beim Auftraggeber liegt.

  1. Liefertermine

Die Terminangaben in den Auftragsbestätigungen gelten als Richttermine. Wird ein Liefertermin erheblich überschritten, so wird der Auftraggeber sofort darüber informiert. Er ist berechtigt, nach Ansetzen einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Andere Ansprüche wegen Lieferverzögerungen sind ausgeschlossen.

  1. Zahlungsbedingungen

Die Preise sind exkl. MwSt. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage rein netto nach Erhalt der Rechnung. Für Aufträge über 15`000 Franken sind wir berechtigt, eine Anzahlung von 1/3 zu verlangen.

  1. Lieferbedingungen

Für die Lieferung werden die verursachten Kosten in Rechnung gestellt.

  1. Risikoübertragung

Das Risiko des Glasbruchs geht mit dem Abholen, dem erfolgten Abladen oder der abgeschlossenen Montage an den Auftraggeber über.

  1. Haftung

Wir weisen bei unseren Produkten ausdrücklich auf die Belastbarkeit und Tragfähigkeit im Zusammenhang mit dem entsprechenden Verwendungszweck hin. Wir lehnen darüber hinaus jegliche Haftung ab.

  1. Mängel

Der Auftraggeber ist verpflichtet, die Ware oder die Montage-Arbeiten sofort nach Erhalt respektive Montage, zu überprüfen und abzunehmen. Mängel sind innert 48 Std. mitzuteilen. Ist ein Mangel begründet und rechtzeitig angebracht worden, wird die Ware kostenlos ersetzt. Weitere Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.

  1. Gerichtsort

Der ausschliessliche Gerichtsort ist St. Gallen, Schweiz.